Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Urlaubsgutscheine von Urlaub am Bauernhof Österreich


1. Definition

Urlaub am Bauernhof Österreich bietet seiner Website (www.UrlaubamBauernhof.at; www.farmholidays.com) ein Gutscheinsystem für den Erwerb von Wertgutscheinen (in der Folge UaB-Gutscheine) an, die in den jeweiligen Partnerbetrieben eingelöst werden können.

2. Vorgangsweise

a)  Die UaB-Gutscheine können mit einem selbst gewählten Wert, inkl. Aufdruck eines individuell erstellten Textes über das Gutscheinsystem auf den eingangs angeführten Websites erstellt und selbst ausgedruckt werden. Die Bezahlung erfolgt dabei über die jeweils angebotenen Zahlungsmöglichkeiten (Kreditkarten, Maestro, Online-Überweisung oder ähnl.).  Die erworben Gutscheine werden mit Urlaub am Bauernhof Österreich verrechnet.

b)  Die UaB-Gutscheine erlangen erst nach vollständiger Bezahlung des selbst gewählten Betrages Gültigkeit. Die Gutscheinbeträge verstehen sich exkl. USt., diese wird erst bei Einlösung im Betrieb berücksichtigt. D.h. die im Hotel beanspruchte Leistung kommt wie üblich inkl. Ust. zur Verrechnung und kann u.a. mittels Gutschein (entsprechend des angeführten Wertes) beglichen werden.

c)  Die Buchung der gewünschten Hotelleistungen hat der Kunde direkt beim jeweiligen Partnerbetrieb vorzunehmen. Ebenfalls die Einlösung der UaB-Gutscheine. Die zur Einlösung berechtigten Partnerbetriebe sind jeweils in der zum Zeitpunkt der Einlösung gültigen Mitgliederliste (siehe Website der jeweiligen Angebotsgruppe) ersichtlich. Die teilnehmenden Betriebe haben einen geschützten Zugang zum Gutscheinsystem und müssen mittels Gutscheinnummer oder aufgedrucktem Strichcode die Gültigkeit und den Wert des einzulösenden Gutscheins überprüfen und können diesen im Anschluss direkt entwerten.

d)  Die Gutscheine werden von allen Partnerbetrieben wie Bargeld für die Begleichung aller Leistungen und Konsumationen angenommen. Auch bei besonderen Verkaufsaktionen, wie Schnupperpauschalen, Spezialangeboten etc. wird der UaB-Gutschein als Zahlungsmittel entgegen genommen. Die bestellten bzw. gekauften Gutscheine können jedoch nicht in bar abgelöst werden.

e)  Gegenüber der Verkaufsstelle (Urlaub am Bauernhof Österreich) wird ausschließlich der Gutscheinwert verrechnet, eine über den Wert des Gutscheins hinausgehende Konsumation ist direkt zwischen dem Kunden und dem jeweiligen Betrieb zu verrechnen. Wurde nicht der gesamte Gutscheinwert konsumiert, bleibt dem Kunden der Restbetrag auf dem UaB-Gutschein erhalten und kann zu einem späteren Zeitpunkt in den entsprechenden Gutscheinpartnerbetrieben eingelöst werden.  >Eine Rückvergütung seitens der Verkaufsstelle ist ausgeschlossen!

f)  Zur Bestellung bzw. dem Kauf von Wertgutscheinen sind Personen ab dem 18. Lebensjahr berechtigt.

3. Rückgabe (Rücktrittsrecht bei Vertragsabschlüsse im Fernabsatz)

Eine Rückgabe des UaB-Gutscheins ist möglich, wenn dieser innerhalb von 14 Tagen nach dem Erwerb per Einschreiben an Urlaub am Bauernhof Österreich retourniert wird und noch keine Buchung bzw. Einlösung getätigt wurde. Nach Einlangen des Gutscheins wird der Betrag auf das Urlaub am Bauernhof Österreich bekannt zu gebende Konto überwiesen. Vom Rückgaberecht können nur Kunden Gebrauch machen, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind.

4. Gültigkeit
Die erworbenen Wertgutscheine sind ab Kaufdatum drei Jahre gültig. Eine Verlängerung der Gültigkeit kann ausschließlich durch Urlaub am Bauernhof Österreich erfolgen. Bei Nichtlesbarkeit der Gutscheinnummer und/oder des Strichcodes ist eine Einlösung nicht möglich.

5. Haftung

Die Inhaber der UaB-Gutscheine nehmen zur Kenntnis, dass Urlaub am Bauernhof Österreich lediglich für die Abwicklung zwischen den Gutscheininhabern und den einlösenden Partnerbetrieben zuständig ist. Die Partnerbetriebe sind keine Gehilfen von Urlaub am Bauernhof Österreich. 

a)  Urlaub am Bauernhof Österreich übernimmt keine Haftung für die Einlösung der bestellten UaB-Gutscheine, die Einlösung obliegt dem jeweiligen Partnerbetrieb.  Ebenso steht den Inhabern der UaB-Gutscheine von Seiten von Urlaub am Bauernhof Österreich kein Schadenersatz für den Fall zu, dass allfällige Leistungen von den Partnerbetrieben nicht erfüllt werden.

b)  Die Gutschein-Inhaber nehmen zur Kenntnis, dass Urlaub am Bauernhof Österreich berechtigt ist, die Vereinbarung mit einzelnen Partnerbetrieben aus wichtigen Gründen auch während der regulären Mitgliedschaft und Laufzeit zu beenden. Es können daraus keine wie immer gearteten Ansprüche geltend gemacht werden.

c)  Der Kunde nutzt diese Website bzw. den Online-Gutscheinshop auf eigenes Risiko. Urlaub am Bauernhof Österreich übernimmt keine Haftung für Schäden, die aus der Nutzung dieser Website entstehen.  Die Verkaufsstelle übernimmt auch keine Haftung für Unterbrechungen, technische Ausfälle, Wartungsarbeiten etc., wird jedoch Störungen oder Ausfälle so rasch wie möglich beheben lassen.

6. Übertragbarkeit/Verlust/Missbrauch

a)  Die UaB-Gutscheine sind Wertgutscheine und daher übertragbar. Bei Nichtinanspruchnahme der Gutscheine kann kein Ersatz geleistet werden. 

b)  Bei Diebstahl oder Verlust der UaB-Gutscheine besteht kein Anspruch auf Ersatz.

c)  Bei missbräuchlicher Verwendung oder bei Verdacht auf missbräuchliche Verwendung sind die Partnerbetriebe berechtigt und verpflichtet, die Gutscheine ersatzlos einzubehalten. Bei Missbrauch oder begründetem Verdacht auf missbräuchliche Verwendung wird Anzeige erstattet. Der Gutscheininhaber haftet für missbräuchliche Verwendung der UaB-Gutscheine.

7. Datenschutz


a)  Urlaub am Bauernhof Österreich erklärt die Einhaltung des österreichischen Datenschutzgesetzes. Weiter erklärt sie, die ihr vom Kunden bekannt gegebenen Daten, geheim zu halten, soweit kein rechtlich zulässiger Grund für eine Übermittlung oder Offenlegung der anvertrauten oder zugänglich gewordenen Daten besteht.

b)  Der Käufer stimmt jedoch der Speicherung und Verarbeitung der im eingesandten Formular bekanntgegebenen Daten zu Zwecken des Marketings und der Werbung (ausschließlich von der betreffenden Vermarktungsgemeinschaft bzw. Angebotsgruppe) ausdrücklich zu. 

c)  Die im jeweiligen Gutscheinshop angebotenen elektronischen Zahlungsmöglichkeiten werden ausschließlich von dazu befugten und geprüften Dienstleistern (Payment Service Provider) abgewickelt. Daten, die der Käufer im Zuge der Bezahlung mit Kreditkarten und anderen Online-Bezahlarten bekannt gibt (Kreditkartennummer, Bankleitzahl, Kontonummer, Name, Anschrift und dgl.), werden über eine geschützte SSL Leitung direkt an den jeweiligen Zahlungsdienstleister übermittelt. Diese Daten sind für Urlaub am Bauernhof Österreich nicht ersichtlich. In diesem Zusammenhang übernimmt Urlaub am Bauernhof Österreich keine Haftung für einen allfälligen Missbrauch, eine Fehlleitung der Daten oder sonstige damit in Verbindung stehende Gebrechen.

8. Gerichtstand/Salvatorische Klausel

Für alle aus der Verwendung von UaB-Gutscheinen resultierenden Streitigkeiten, Schadenersatz- oder Gewährleistungsansprüchen wird die Anwendung österreichischen Rechts sowie die aus-schließliche Zuständigkeit des sachlich in Betracht kommenden Gerichts in der Stadt Salzburg vereinbart.Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Gültigkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Übrigen nicht berührt.

Impressum:
Urlaub am Bauernhof Österreich ● 5020 Salzburg ● Gabelsbergerstraße 19 ● Austria
Tel.  +  43 (0)  662 88 02 02   ●   Fax  +  43 (0) 662 88 02 02 - 3

e-mail: office@farmholidays.com  ●  www.UrlaubamBauernhof.at

Bankverbindung:
Raiffeisenverband Salzburg 
IBAN: AT98 3500 0000 1604 5064 ● BIC: RVSAAT2S
UID-Nr. ATU 554 76700 ● ZVR 67 63 34 184